Zur Hauptseite

KaPeGe - allgemein
QR-Code:
QR-Code
100 % PHP 5.4.45  
Zu meinem kleinen Sudelbuch Zu den Schüttelreimen Zur Kletterecke Zur Radelecke

| Idee | | Bau mit Bildern | | Fahrten und Umbauten – November 2007 | | Fahrten und Umbauten – Dezember 2007 | | Fahrten und Umbauten – Januar 2008 | | Fahrten und Umbauten – Februar 2008 | | Fahrten und Umbauten – März 2008 | | Fahrten und Umbauten – April 2008 | | Fahrten und Umbauten – Mai 2008 | | Fahrten und Umbauten – Juni 2008 | | Fahrten und Umbauten – Juli 2008 | | Fahrten und Umbauten – August 2008 | | Fahrten und Umbauten – September 2008 | | Fahrten und Umbauten – Oktober 2008 | | Fahrten und Umbauten – November 2008 | | Das Jahr 2009 | | Das Jahr 2010 | | Das Jahr 2011 | | Filmchen und GPS-Tracks | | Chronik | | Vorteile Alleweder gegenüber einem Liegerad | | Nachteile | | Gepäck | | Immer drin | | Strecken und Motorleistung | | Parken | | Umbauten | | Maße und Gewichte | | Elektrik | | Fundstellen über Verordnungen zu Kleinkrafträdern |


Das Alleweder

Maße und Gewichte

Länge: 259 cm

Breite: 81cm

Höhe: 85 cm

Radstand: 130 cm

Wendekreis: 8.3 m (9 m von Wand zu Wand)

Gewicht: 31 kg (vollständige Standardausführung ohne Motor und Continental SportContact Hochdruck-Reifen)

Gewicht des Motors »
Bauteil in Gramm
Motor mit Halterung und Schrauben 3.400
Die zwei Kühlkörper 280
Kette 300
Kettenspanner 180
Stecker und Kabel 440
Steuerelektronik 1.080
Akku 3.840
Akku 3.840
Summe 15.040

15 Kilogramm für den Motor mit zwei Akkus ist schon ganz schön heftig.

Weiter geht's mit: Elektrik


Zurück zur vorigen Seite An den Seitenanfang Zur Hauptseite E-mail an: Peter Weiter zur nächsten Seite Navigation
© 1999-2018 bei KPG (www.kapege.de)
Bei Problemen mit der Seite hilft eine Mail an den Webmaster. Du bist seit 0 Minuten bei KaPeGe.

Ranking-Hits