Zur Hauptseite

KaPeGe - allgemein
QR-Code:
QR-Code
100 % PHP 5.4.45  
Zu meinem kleinen Sudelbuch Zu den Schüttelreimen Zur Kletterecke Zur Radelecke

| Idee | | Bau mit Bildern | | Fahrten und Umbauten – November 2007 | | Fahrten und Umbauten – Dezember 2007 | | Fahrten und Umbauten – Januar 2008 | | Fahrten und Umbauten – Februar 2008 | | Fahrten und Umbauten – März 2008 | | Fahrten und Umbauten – April 2008 | | Fahrten und Umbauten – Mai 2008 | | Fahrten und Umbauten – Juni 2008 | | Fahrten und Umbauten – Juli 2008 | | Fahrten und Umbauten – August 2008 | | Fahrten und Umbauten – September 2008 | | Fahrten und Umbauten – Oktober 2008 | | Fahrten und Umbauten – November 2008 | | Das Jahr 2009 | | Das Jahr 2010 | | Das Jahr 2011 | | Filmchen und GPS-Tracks | | Chronik | | Vorteile Alleweder gegenüber einem Liegerad | | Nachteile | | Gepäck | | Immer drin | | Strecken und Motorleistung | | Parken | | Umbauten | | Maße und Gewichte | | Elektrik | | Fundstellen über Verordnungen zu Kleinkrafträdern |


Das Alleweder

8. April 2008 »

Ich hatte schon vor ein paar Tagen mal eine zweite InoLED 20+ aufs AW montiert und heute habe ich zwei Vergleichsfotos gemacht.

Eine InoledNur die untere LED in der Haubenspitze

Zwei InoledBeide LEDs

Fr, 12. April 2008 »

FilztascheHeute bei Feinkost-Lidl entdeckt: Eine schmale Filztasche. Ich habe erst eine gekauft, um auszuprobieren, ob sie ins AW überhaupt reinpasst. Als sie das wunderbar tat, habe ich mir auch gleich noch eine zweite Tasche geholt. Da ist Platz für die Akkus drin – die rutschen jetzt gar nicht mehr rum – und auch noch Platz für Kleinkrusch. Man kann sie sogar mit Klettbändern und/oder Druckknöpfen am Rahmen befestigen. Aber da muss ich noch Plätze für finden.

Die Taschen unterm SitzDer Vorteil an den Taschen ist halt, dass das Zeug nicht offen rumfliegt und auch einfach vor Blicken geschützt ist und ich das AW auch mal vor einem Laden so stehen lasen kann.

Taschen – Sitz hochgeklapptDas Blaue oberhalb der Mitte ist meine Werkzeugkiste; links-oben ragt noch ein T-Schlüssel und die Luftpumpe raus. In das blaue Tuch eingeschlagen ist der kleine Lichtakku.
Inzwischen ist das ganze "Kleinzeug" in die rechte Filztasche gewandert, auch der Lichtakku – für diesen habe ich mir ein längeres Massekabel gebaut; in der linken Tasche ist der Fahrstrom-Akku drin. Mal schauen, wohin ich das ganze Zeug verfrachte, wenn ich mal wieder mit zwei Akkus auf große Tour gehe…

Sa/So, 26./27. April 2008 »

Mein Toxy auf der SPEZITja, das SPEZI-Wochenende war höchst erfolgreich. Zwar hat sich Johannes am Sonntag den Fuß auf dem Parcours gebrochen, aber ich habe mir dort ein Toxy ZR gekauft.

Weiter geht's mit: Fahrten und Umbauten – Mai 2008


Zurück zur vorigen Seite An den Seitenanfang Zur Hauptseite E-mail an: Peter Weiter zur nächsten Seite Navigation
© 1999-2018 bei KPG (www.kapege.de)
Bei Problemen mit der Seite hilft eine Mail an den Webmaster. Du bist seit 0 Minuten bei KaPeGe.

Ranking-Hits